Information / Service

  +41 44 575 02 87

zum Kontaktformular

Email senden

Rohde & Schwarz - Bevorratung unter trockener Atmosphäre

Rohde & Schwarz - Bevorratung unter trockener Atmosphäre

Download Broschüre

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz benötigte für seine Ersatzteile eine Bevorratung unter trockener Atmosphäre. Dabei sollte das Altern der eingelagerten Teile verhindert werden. Gleichzeitig wurde eine Prozessverbesserung, insbesondere mit beschleunigtem Zugriff auf die eingelagerten Teile, angestrebt.



Anforderungen:

  • Schnellerer Zugriff der Produktion auf gelagerte Ersatzeile
  • Einhaltung konstanter Luftfeuchtigkeit
  • Verminderung des Stickstoffverbrauchs
  • Staubfreie Lagerung
  • Reduzierung der Lagerfläche
  • Exakte Dokumentation zur Rückverfolgung der Lagerbedingungen


Lösung:

  • Ablösung von 15 Stickstoffschränken durch 2 Megasys Dry-Systeme
  • Durch optimierte Flächennutzung der Geräte erfolgte deren direkte Angliederung an die Produktion
  • Kurze Wege und schnelle Zugriffe auf die Losgrößen an den Verarbeitungsmaschinen
  • Konstante Luftfeuchtigkeit von 5 % bei deutlich geringerem Stickstoffverbrauch
  • Steuerungssoftware mit Track & Trace Option ermöglicht lückenlose Aufzeichnung der Lagerbedingungen
  • Einrichtung ist reinraumtauglich und ESD-geschützt


Leistungsumfang:

  • 2 Megasys Dry auf 12,66 m² bei einer Lagerfläche von 150 m²
  • Absorptionstrockner rel. 5 %
  • Lagerverwaltungssoftware Power Pick Global
  • Kälteaggregat
Rohde & Schwarz - Bevorratung unter trockener Atmosphäre

Download Broschüre