Information / Service

  +41 44 575 02 87

zum Kontaktformular

Email senden

Schwere Teile – sanfte Einlagerung

Schwere Teile – sanfte Einlagerung

Download Broschüre

Integriertes Kranhandling erleichtert Einlagerung von schweren Gütern im Lagersystem



Hannover, 18.03.2014. Schwere Lasten oder sperrige Güter einzulagern, erfordert meist Zeit und zusätzliches Gerät. Kardex Remstar bietet mit dem neuen Shuttle XP 1000 einen am Gerät montierten Hängekran. Das integrierte Kranhandling führt zu mehr Effizienz und Ergonomie in Produktion und Instandhaltung.


Ob Motoren, Autotüren, große Ventile, schwere Pumpen oder Werkzeugmaschinen – die schnelle Bereitstellung von schweren oder sperrigen Gütern erhöht die Produktivität in der Fertigung und die Effizienz in der Instandhaltung. Der Intralogistikanbieter Kardex Remstar bringt mit dem neuen Shuttle XP 1000 speziell für diese Anwendungsfälle eine platzsparende Lösung mit werkseitig montiertem Hängekran auf den Markt. Damit können schwere Teile ergonomisch, sicher und schnell eingelagert und fehlerfrei bereitgestellt werden. Mithilfe des Krans werden die Teile direkt in die Tablare des Shuttle XP 1000 gestellt. Der Kran wird elektrisch angetrieben und ist an den Lastprofilen des Shuttle XP 1000 befestigt. Er kann bis vor den Tablarvollauszug ausgezogen werden, um dort die schweren Güter vom Boden oder von einer Palette aufzunehmen.

Wartezeiten nun passé
Der integrierte Hängekran am Lagersystem steht – anders als ein Hallenkran – permanent zur Verfügung. Wartezeiten für Lager- und Produktionspersonal gehören somit der Vergangenheit an, ebenso das Vorhalten von zusätzlichem Gerät für die Ein- oder Auslagerung der benötigten Teile.

Marktorientierte Lösung
Der neue Lagerlift Shuttle XP 1000 von Kardex Remstar mit integriertem Kranhandling ist einzigartig auf dem Markt. Damit reagiert der Intralogistikanbieter auf die Anforderungen speziell der Branchen Maschinenbau, Automotive, Öl und Gas sowie Instandhaltung. Die kompakte Bauweise des Lagergerätes reduziert die benötigte Grundfläche für die Lagerung um bis zu 80 Prozent. Die frei gewordene Grundfläche kann für die Ausweitung der Produktion genutzt werden.

Flexibles Lagersystem
Häufige Produktionswechsel machen eine Optimierung des innerbetrieblichen Materialflusses notwendig und zu einem Wettbewerbsfaktor. Der neue Shuttle XP 1000 mit integriertem Kranhandling kommt der zunehmenden Flexibilisierung der Produktion optimal entgegen. Bei Produktionsänderungen kann der Lagerlift ohne großen Aufwand umgezogen werden. Ein spezielles Fundament ist für den Aufbau des Geräts nicht notwendig.

Dateien:
Schwere Teile – sanfte Einlagerung170 K