Information / Service

  +41 44 575 02 87

zum Kontaktformular

Email senden

Yves Rocher lagert brandsicher mit Kardex Remstar

Yves Rocher lagert brandsicher mit Kardex Remstar

Download Broschüre

Für viele Unternehmen ist ein umfassender Brandschutz bei der Lagerung ihrer hochwertigen Produkte und Rohstoffe unerlässlich. Dies gilt auch für die Groupe Yves Rocher, eine internationale Unternehmensgruppe mit weltweit 15.000 Beschäftigten, die seit 1959 vor allem Kosmetika und Körperpflegeprodukte herstellt und vertreibt.



In den Pariser Laboren entwickeln Wissenschaftler neue Pflanzen-Kosmetikprodukte. Die dazu notwendigen Rohstoffe müssen nach länderspezifischen Versicherungsrichtlinien gelagert werden. Dafür benötigte das Unternehmen ein Rohstofflager, welches über drei Stockwerke hinweg zugänglich ist und über einen umfassenden Brandschutz verfügt.

Für die sichere Lagerung von Rohstoffen in Behältern, Flaschen, Kartons oder Kanistern lieferte Kardex Remstar zwei Lagerlifte Shuttle XP 250 mit integriertem Brandschutz. Das innovative Brandschutzkonzept stellt sicher, dass im Ernstfall kleinste Rauchpartikel sofort erkannt werden und der Brandherd beseitigt wird, ohne dass eingelagerte Rohstoffe und Lagergeräte Schaden nehmen oder den Brand zusätzlich beschleunigen.

Das Besondere: Die Anlage arbeitet mit Stickstoff – einem rückstandsfreien Inertgas, welches kaum mit anderen Stoffen reagiert. Im Brandfall wird das Gas mit geringem Druck durch spezielle Düsenrohre, die sich vertikal über die gesamte Gerätehöhe erstrecken, in das Innere des Lagergeräts eingeleitet. Der Sauerstoffgehalt sinkt rasch und gleichmäßig. Dadurch wird der entstehende Brand frühzeitig gelöscht. Dabei erfolgt die automatische Auslösung zeitverzögert, damit Personen, die sich im Gefahrenbereich befinden, diesen rechtzeitig verlassen können.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Ausstattung der Geräte mit Brandschutzvorrichtung
  • Einsatz eines innovativen Meldesystems zur sofortigen Detektion von Rauch
  • Eingelagerte Rohstoffe und Lagergerät werden im Brandfall nicht beschädigt
  • Geringe Produktions-/Labor-Ausfallzeiten im Brandfall
  • Turnkey-Lösung für Lagergerät und Brandschutz aus einer Hand