Information / Service

  +41 44 947 61 11

zum Kontaktformular

Email senden

Produkt-Innovation von Kardex Remstar auf der Logimat

Auf der Logistik-Leitmesse LogiMAT 2016 (vom 8. bis 10. März, Neue Messe Stuttgart) präsentiert Kardex Remstar mit dem Vertical Buffer Module eine neue Generation von Lagersystemen. Passend zum diesjährigen Motto “Innovativ agieren - Wandel gestalten“ stellt Kardex Remstar an seinem Stand (1H51 in Halle 1) die Lagersystem-Innovation Vertical Buffer Module vor.



Diese neu konstruierte Lösung kommt dem Trend nach fortschreitender Automatisierung und Individualisierung in Industrie und Logistik entgegen.

Mit praxisnahen Anwendungen wird an dem Stand von Kardex Remstar demonstriert, wie Unternehmen mit hoher Variantenvielfalt von der neuartigen Lager- und Kommissionierlösung profitieren. So wird dort unter anderem die effiziente just-in-time-Versorgung der Produktion mit Bauteilen und Montage-Sets anschaulich präsentiert. Reinhold Schäffler, Produktmanager bei Kardex Remstar, erklärt dazu: Mit der neuen Lagersystem-Generation Vertical Buffer Module geben wir eine Antwort auf die Herausforderungen der Fertigungsindustrie nach einer intelligenten Automatisierung des Materialflusses, mehr Flexibilität und Variantenbeherrschung.““

Das Vertical Buffer Module ist eine Lösung zur Kommissionierung von Kleinteilen aus Behältern, Kartons und von Tablaren. Dabei handelt es sich um eine grundlegende Neuentwicklung aus dem Hause Kardex Remstar. Sie besteht aus einem Regalsystem mit automatischem Behälter-Handling, beliebig anpassbaren Kommissionierstationen und eigener Logistiksoftware. Im Vergleich mit gängigen Lagersystemen, wie beispielsweise einem AKL, punktet das Vertical Buffer Module vor allem bei Investitionskosten, Kommissionierleistung und Energieeffizienz. Mit dem LR 35 wurde Anfang 2016 ein erstes Gerät der Baureihe auf dem Markt eingeführt.